Förderprogramm

VIELFAL TUT GUT. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie

Das Bundesprogramm "Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie" - gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus - ist zum 01.01.2007 gestartet. Mit seinen drei Säulen

  • Entwicklung integrierter lokaler Strategien (Lokale Aktionspläne)
  • Modellprojekte: Jugend, Bildung und Prävention
  • Steuerung, Kommunikation, Evaluation und Forschung

ist das Programm im präventiv-pädagogischen Bereich angesiedelt, dient der Bewusstseinsbildung und ist auf langfristige Wirkungseffekte ausgerichtet.

endete zum 31. Dezember 2010. Seit dem 1. Januar 2011 setzt durch das Bundesprogramm "TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN".

URL: http://www.vielfalt-tut-gut.de/content/index_ger.html

zurück