Projektinformationen

UniCats - Agentenbasierte Integration von Diensten aus dem Markt der Informationsanbieter zur Verbesserung der wissenschaftlichen Informationsversorgung

http://wwwipd.ira.uka.de/~unicats/

Das Ziel dieses Projektes ist es, die Online-Kunden bei der optimalen Ausnutzung des sich entwickelnden Informationsmarktes auf dem Gebiet der Literaturrecherche und -beschaffung zu unterstützen.

Generell besteht die Grobarchitektur aus drei Schichten:

Die Wrapperschicht übernimmt die Transformation zwischen internem Protokoll und den nativen Protokollen der Dienstanbieter.

In der Verbindungsschicht befinden sich die Trader. Sie spielen als Dienstevermittler im sich schnell entwickelnden und sehr dynamischen Informationsmarkt eine entscheidende Rolle.

In der benutzernahen Schicht kommen persönliche Agenten zum Einsatz, die Wissen über Benutzer ansammeln, welches zur Präzisierung einer Traderanfrage verwendet werden kann.

Quelle: http://www.ubka.uni-karlsruhe.de

Laufzeit: 1997 - 2001 Startdatum: 1997 Enddatum: 2001

Projektort: Karlsruhe

Institutionen


------------------------
Gesamtvolumen
Projektreichweite
zurück