Projektinformationen

"Berliner Malweiber" - Digitalisierung von 250 Gemälden Berliner Künstlerinnen aus der Sammlung des Stadtmuseums Berlin

https://sammlung-online.stadtmuseum.de

Das Stadtmuseum Berlin ist bestrebt, die Digitalisierungsprojekte so oft wie möglich in den Kontext der allgemeinen Museumsaktivitäten zu stellen, um die Digitalisierung in allen Bereichen des Museums zu verankern. Aus diesem Grunde wurde für das Förderjahr 2016 die direkte thematische Verbindung zwischen der Ausstellung „Berlin –Stadt der Frauen“ (März bis August 2016 im Ephraim-Palais) und dem Digitalisierungsprojekt „Berliner Malweiber“ gezogen. Im Mittelpunkt des Projektes steht dabei die Gemäldesammlung des Stadtmuseums und dort ausschließlich die Künstlerinnen, deren Werke das Projekt in die Öffentlichkeit und in das öffentliche Bewusstsein bringen will. Projektziele

  • Komplette Bestandsdokumentation: In der Gemäldesammlung, die insgesamt rund 2600 Kunstwerke zählt, sind Künstlerinnen unterrepräsentiert. Eine genaue Aufstellung aller Gemälde, getrennt nach Geschlecht des Künstlers, lag bisher nicht vor. Im Untersuchungszeitraum soll daher im ersten Schritt der Gesamtbestand aller dieser Gemälde erstellt werden.
  • Reprofotografie: Der Gesamtbestand der betreffenden Gemälde soll durch einen Reprofotografen fotografiert werden.
  • Voraussetzung für Provenienzforschung verbessern: Die fotografische Dokumentation der Gemälde soll auch die Rückseiten der Gemälde umfassen, da dort oftmals wertvolle Hinweise für die Provenienzforschung zu finden sind (handschriftliche Notizen, Aufkleber)
  • Weitere Forschungsperspektiven identifizieren: Die Beschäftigung mit diesem Teilbestand der Gemälde soll dazu führen, spezifische Fragestellungen vor dem Hintergrund der Rolle und Bedeutung weiblicher Künstler in der Sammlung und in der Kunstgeschichte allgemein zu entwickeln.
  • Veröffentlichung: Die Metadaten und Abbildungen sollen auf Sammlung Online und in der DDB veröffentlicht werden.

 

[Quelle: https://www.servicestelle-digitalisierung.de/wp-content/uploads/2017/04/Projektabschlussbericht_Stadtmuseum-web.pdf]

Startdatum: 01.2016 Enddatum: 03.2017

Projektort: Berlin

Institutionen

zurück